• Bauherr: Stadt Ratingen
  • Kosten: 610.000 €
  • Baujahr: 2010
  • Größe: 1,2 ha

In einem Teilbereich der Außenanlagen der Stadthalle Ratingen wurde eine Umgestaltung des vorhandenen Freiraums durchgeführt. Die dominierende Teichanlage - einfasst von Grünflächen und Wegeverbindungen wurde durch gezielte Eingriffe deutlich aufgewertet und attraktiver gestaltet. Sowohl den Bürgern der Stadt Ratingen, als auch Touristen und insbesondere den Stadthallengästen kann nun ein Bereich von hoher Aufenthaltsqualität geboten werden.