• Bauherr: SSV Rheintreu-Lüttingen
  • Kosten: ca. 820.000 €
  • Baujahr: 2010
  • Größe: 1,4 ha

Die vorherige Sportanlage bestand aus einem großen und einem kleinen Tennenspielfeld, welches jeweils modernisiert und mit einem Kunststoffrasenbelag versehen wurde. Zusätzlich ist eine vierspurige Laufbahn auf der Längsseite des Großspielfeldes in die Kunststoffrasenfläche integriert worden. Im Kleinspielfeld hingegen wurde die Kunststoffrasenfläche um ein Stück erweitert, wodurch eine anschließende Sprunggrube den Weitsprung ermöglicht.